Ausstellung und Vortrag: Wenige Menschen kennen Böden so wie Gerlinde Krawanja-Ortner. Über Jahre hinweg hat sie Böden ausgegraben und präpariert. Diese Böden werden nun erstmals gesammelt ausgestellt und ermöglichen anschauliche Einblicke in die sonst verborgene Bodenwelt. In ihrem Vortrag erklärt sie, warum wir dieser dünnen Haut der Erde die Existenz verdanken und warum sie gefährdet ist.

 

 

 

 

Details

 

Lange Nacht der Museen

Previous reading
Der Boden unter unseren Füßen – Lange Nacht der Museen, 1. Oktober 2022
Next reading
Vortrag „Der Eiskargletscher – 30 Jahre unter Beobachtung“, 23. September 2022